Samstag, 29. März 2014

Türkranz

Ich habe mit einer Freundin einen Türkranz ausprobiert. Wir haben einfach einen Styroporring mit einzelnen Papierstreifen umwickelt und mit Rosen, Schmetterlingen und Zweigen verziert. Die Rosen sind mit der neuen Stanzform "Spiralblume" entstanden. Ich finde sie sind beide sehr schön geworden. Vor allem der blaue Kranz meiner Freundin (absolute "Kreativanfängerin") ist als Erstlingswerk eine WUCHT geworden!!!!!



Ich finde Fotoprogramme klasse :-). Was man auf den Fotos nämlich nicht erkennt: der rote Kranz ist sehr viel kleiner ist als der blaue Kranz.



Kommentare:

  1. Hallo Nicole, die Kränze sind sehr schön geworden.. die Idee dahinter sehr genial....
    Sende dir liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Man könnte sagen der Kranz mit dem alles begann..... :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    @ Ingrid: hab ich irgendwo im Internet mal gesehen. Finde ich auch genial - einfach aber wirkungsvoll :)
    @ Sonni: ja das kannst du wohl sagen :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen